Werte vermitteln durch Sport

Mit Hilfe des Sports - und in unserem Fall - mit Hilfe des Tennissports können Werte wie Respekt, Vertrauen und Wertschätzung erlebt und gelebt werden.

"Ich freue mich, wenn Rafael gut spielt, aber ich bin umso erfreuter, wenn die Leute sagen, dass Rafael ein guter Mensch ist". (Quelle: The Tennis Space)

Respekt:
Dem Gegner nach dem Match die Hand zu geben und "gut gespielt" zu sagen, egal ob man gewonnen oder verloren hat.

Spielregeln akzeptieren und einzuhalten und dies auch von Gegner/in einzufordern






Vertrauen:
Eure Kinder können:
-
selbständig Punkte zählen
-
eigene Ideen und Lösungen finden
- Vertrauen in die eigene Leistung     
   entwickeln
- Spaß und Freude am Sport erhalten



Wertschätzung:

Nach dem Motto: Es war toll dir zuzusehen sagt man vor dem Spiel: 
"Hab Spaß" - " Gib Alles" - Ich liebe dich"
Und nach dem Spiel:
"Hattest du Spaß" - "Ich bin stolz auf dich" - Ich liebe dich"

Diese Herangehensweise soll die mentale Stärke der Nachwuchsspieler/innen nachhaltig steigern



Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/